Ich wünsche allen, die jetzt schon Urlaub haben, eine schöne entspannte Zeit und gute Erholung.

Für alle, die nicht das Vergnügen haben und noch einen längeren Atem benötigen, mStrand WEBöchte ich eine kleine Entspannungsübung für genau diesen Atem anbieten. Zur Unterstützung habe ich ein Bild beigefügt, damit sie sich die Stimmung vorstellen können.

Wenn du im Laufe des Tages eine kleine Pause machen kannst, versuche, dich in die Stimmung am Meer einzufühlen, höre die Wellen rauschen; in der Ferne sind die Möwen zu hören, ein leiser Wind weht vom Meer herüber……

Schu, wie die die Wellen auf den Strand auflaufen und zurückfließen ins Meer… Atme nun tief die frische Seeluft ein- und wieder aus, vielleicht möagst du den Rhythmus der Wellen zu Hilfe nehmen……

…..vielleicht auch die Augen schließen…..nur einen kleinen Moment……

Spanne  nun den ganzen Körper kräftig an und lassen wieder los, mehrmals hintereinander…  dann recke dich und strecke dich bis du wieder frisch und entspannt im Hier und Jetzt bist…

Hat es  gut getan?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.